Springe zum Inhalt

Am 01. Juli fand bei herrlichem Wetter das Picknick der Kulturen im Grünen Winkel statt. Wir hatten über unsere Welcome Gruppe und über die Integrationskurse der VHS zu diesem Event aufgerufen und es kamen mehr Frauen als je zuvor.

Bildquelle: Elisabeth Grzelka

Vorbereitet wurde der Picknick während einer Sitzung des Frauennetzwerkes Lippstadt und einem kleinen Projektteam, bestehend aus Doris Hoffmann, Gundi Kaiser und Shohreh Moshtagh, dass sich schon seit 2015 um kleine Events für zugezogene, geflüchtete Frauen in Lippstadt kümmert.

Diese Events sind für alle Frauen kostenlos. Beim Picknick haben wir aber dazu aufgerufen, dass Jede etwas zum Essen und Trinken mitbringt. So kommt man auch schnell in Kontakt, denn jeder bringt etwas aus seiner Heimatkultur mit. Die Frauen aus den Sprachkursen der VHS können gleich ihre neuen Sprachkenntnisse einsetzen und die Frauen des Frauennetzwerkes Lippstadts können ihre verbuddelten Sprachkenntnisse aus dem Türkeiurlaub oder anderen Urlauben wieder hervorholen. Englisch geht ja auch immer.

Das Lippstädter Frauennetzwerk wird bei dieser Aktion vom Cap 27 und auch von Frau Adams von der Stadt Lippstadt unterstützt. In diesem Jahr bekamen wir auch Besuch von anderen Lippstädter Institutionen, die sich anschauen wollten, wie wir die Aktionen organisieren. Wir bauen in erster Linie auch auf Selbstorganisation und auf unser Netzwerk. Wir vertrauen darauf, dass genügend Helfer des Netzwerkes zusätzlich kommen und mitmachen.

frauennetzwerk-messe_lippstadt_2014Am 19. März 2017 von 11 bis 17 Uhr, findet bereits zum vierten Mal unsere Messe rund um die Frau statt. Wir freuen uns darauf Sie dieses Jahr unter dem Motto "Informieren; Koordinieren und Flanieren" in Cosaks Brennerei begrüßen zu dürfen. Als Schirmherrin der vierten Frauennetzwerkmesse lädt ebenfalls Marlies Stotz herzlich ein.

...weiterlesen "Frauennetzwerk-Messe 2017"

Am 20.08. veranstaltete eine Projektgruppe "Welcome- Alan wa Sahlan"des Frauennetzwerkes Lippstadt unter der Leitung von Doris Hoffmann und Gundi Kaiser ein  Picknick im Grünen Winkel. Mit Unterstützung des SKF (Ute Stockhausen) und Frau Adam von der Stadt Lippstadt konnten wir viele Flüchtlingsfrauen erreichen, die an diesem schönen Samstagmittag unser Picknick mit ihren kulinarischen Spezialitäten bereicherten.

...weiterlesen "Picknick und orientalischer Tanz mit unserer „Welcome – Ahlan wa Sahlan“ – Gruppe"

Die Adventszeit ist ja eigentlich die Zeit der Besinnung und der ruhigen Weihnachtsfeiern in der Familie. Das war es jedenfalls einmal. Die Flüchtlinge haben uns gefragt: "Wie feiert ihr Weihnachten? Wollen wir nicht zusammen Weihnachten feiern? Hier im Cap 27?"

...weiterlesen "Weihnachtsmarktbesuch mit Flüchtlingen"

Das Frauennetzwerk Lippstadt hat sich vorgenommen, sich auch für weibliche Flüchtlinge in Lippstadt zu engagieren. Unsere Netzwerkerin Stohreh Moshtath, die selbst vor vielen Jahren ihre Heimat verlassen musste, hatte die Idee, Flüchtlingsfrauen die Haare zu schneiden und sie zu verwöhnen. Dies sei eine schöne Sache, um sich näher zu kommen und Vertrauen zu schaffen.

...weiterlesen "Frauen für Frauen – Ein Wohlfühltag für Flüchtlingsfrauen zum Kennen lernen"